Azubi Weihnachtsfeier 2016

Hallo zusammen!

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende. Für die neuen Azubis kommt der erste Urlaub in Ihrem Arbeitsleben immer näher.
Es war ein spannendes, schönes und vor allem für uns gesundes Jahr 2016.
 

Die Azubis der DAW aus Ober-Ramstadt feierten diese Woche ihre gemeinsame Weihnachtsfeier. An diesem Abend (14.12.16) trafen wir uns mit insgesamt 24 Azubis gegen 18.00 im Racing House in Gundernhausen. 

Bei guter Laune und sehr leckerem Essen hatten wir alle viel Spaß, den Abend gemeinsam zu verbringen. Man konnte nun auch mal die Gelegenheit nutzen, mit den Azubis zu quatschen, die man bei der täglichen Arbeit eher selten sieht. Wir haben uns sowohl über die Arbeit als auch über Privates ausgetauscht, um uns so persönlich näher kennen zu lernen.
Nachdem alle gesättigt und wohl auf waren, lud uns der Gastwirt persönlich auf einen kleinen Umtrunk ein, alkoholfrei natürlich. 🙂 Abschließend kann man sagen, dass wir alle ein paar sehr nette Stunden zusammen verbracht haben und einen tollen Abend hatten.

bild

Hier ein Gruppenbild in dem Gemeinschaftsraum im Racing House. Zu sehen sind unsere Azubis in bunter Vielfalt. Von Lehrjahr 1 – 3; von kaufmännischen, technischen, naturwissenschaftlichen und chemischen Ausbildungsberufen.

Wir wünschen allen Azubis weiterhin viel Erfolg in ihrer Ausbildung, ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2017!  

Das Organisationsteam
Nadine Winkelmann   Lena Vogel   Selina Seip

Advertisements

Azubiwettbewerb 2015

Wie jedes Jahr fand auch 2015 mal wieder der Azubiwettbewerb von Hessen Chemie statt, diesmal handelte es sich nicht nur um den typischen Wettbewerb, sondern es gab das 20te Jubiläum zu feiern. Zu diesem Anlass wurde das Thema „Zurück in die Zukunft“ vorgegeben, denn wer sich an den Film erinnert, wird wissen, das Zieldatum der Zeitmaschine war der 21. Oktober 2015. Somit das perfekte Thema für den diesjährigen Wettbewerb. In 3 Kategorien konnten die Azubis ihre Ideen präsentieren. Diese waren Produktinnovationen, Sicherheit und Arbeitsschutz und zuletzt der Wandel der Arbeitswelt. Es stand zur Auswahl, ob man ein Poster oder Exponat  erstellen möchte. Es konnte aber auch ein Videoclip, ein „Whatsapp“-Verlauf oder eine Fotostory erstellt werden. Bei der Umsetzung war unserer Phantasie keine Grenzen gesetzt.

Wir setzten uns also zu dritt zusammen und tüftelten ein bisschen an unseren verschiedenen Ideen. Nach einiger Zeit haben wir uns dann endlich für das Medium und das Thema Wandel der Arbeitswelt entschieden. Unsere Idee war es in einem kurzen Videoclip die Veränderung bei der Vorbereitung für Hausfassaden deutlich zu machen. Wir zeigten auf, wie es sich verhielt als man früher mit Hand zeichnete, wie man mit der Zeit zu Zeichenprogrammen auf dem PC überging und zu guter Letzt kamen wir zum 3D Modell Spectrum.

Wir trafen uns jeden Montag nach der Schule um gemeinsam an unserem Projekt zu arbeiten. Nach 6 Wochen mühevoller Arbeit, Videos drehen, schneiden und gestalten schafften wir es kurz vor Knapp unseren Clip endlich fertigzustellen und ihn einzusenden.

Zur Preisverleihung wurden wir dann nach Wiesbaden ins Staatstheater eingeladen, hier gab es eine kleine Show einer Theatergruppe und dann kam auch schon die Verleihung. Leider war dieses Jahr kein Pokal für uns drin, Spaß gemacht hat es aber natürlich trotzdem. Und vielleicht schafft es ja im nächsten Jahr ein Team der DAW SE …

 

Alina Fehr, Luisa Reich und Julien Nicklis (Azubis zur Industriekauffrau/ zum Industriekaufmann)Azubi Wettbewerv

Einführungstage neue Azubis 2014

Die Einführungstage für 2014 sind nun beendet. Kurz ein kleiner Rückblick auf die letzten drei Tage.

Am 01.09.2014 begann das dreitägige Programm für unsere 34 neuen Azubis. Dabei ist zu erwähnen, dass unsere 4 Chemikanten leider an den Einführungstagen wegen ihres Grundpraktikums, das immer zu Beginn der Ausbildung stattfindet, nicht teilnehmen konnten. Unser neuer DHBW- Student für den Bereich Wirtschaftsinformatik befindet sich momentan noch im wohlverdienten Urlaub, da das Duales Studium erst zum 01.10.2014 beginnt.

Neue_Azubis_DAW_2014

Kennenlernspiele sowie das Kennenlernen des Unternehmens standen auf unserer Programmliste. Denn für uns war es wichtig, dass sich die „Neulinge“ untereinander besser kennen lernen und wir ihnen das Unternehmen näher bringen.

Am zweiten Tag wurde im Kletterwald Darmstadt vormittags der Schwerpunkt auf Teamarbeit gelegt. Am Rest des Tages konnten sie sich mit den anderen Azubi´s frei in den Parcouren des Kletterwaldes vergnügen.

CIMG3968CIMG3951CIMG3882

 

 

Am dritten Tag lernten die Azubis in kleine Gruppen die Tochtergesellschaften bzw. Verkaufsorganisationen der DAW kennen. Die Aufgabe war es dann, dass jede Gruppe den restlichen Azubi´s die Informationen in Form einer kleinen Präsentation vorstellt.

CIMG3982

Mit einer Feedback- Runde wurden die Einführungstage für das Jahr 2014 abgeschlossen.

Wir (Diana Oestreicher und Jennifer Peter) möchten uns als Hauptprojektleitung nochmal ganz herzlich bei allen Helfern bedanken besonders bei der Teilprojektleitung der Grillfeier am 28.08.2014, die sich zusammensetzte aus Patrick Heleine, Jan Gruber, Ariana Neumann, Katharina Heinz, Sören Götz und Philipp Zieres, der Schnitzeljagd die sich zusammensetzte aus Christoph Lang, Marvin Kraft und der Präsentationen die sich zusammensetzte aus Verena Frank und Annika Titz.

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Gruppenbild
Auf dem Bild fehlen: Jan Gruber, Sören Götz und Philipp Zieres.

 

 

Grillfeier für unsere neuen Azubis am 28.08.2014

Letzten Donnerstag hat die Grillfeier der 34 neuen Azubis in der Grillhütte Ober-Ramstadt stattgefunden.

Zu Beginn wurde eine Schnitzeljagd durchgeführt, sodass unsere neuen Azubis auch das große Werksgelände kennenlernten.

Nachdem für das leibliche Wohl gesorgt und die Preisverleihung beendet wurde, konnten erste Kontakte zwischen „alten“ und „neuen“ Azubis geknüpft werden.

cimg3855