Azubi-Austausch 2015

Traditionell findet seit einigen Jahren in den Herbstferien ein Azubi-Austausch in der Produktion statt. Es nehmen die Industriekaufleute, die Kaufleute Büromanagement und die Fachinformatiker des zweites Lehrjahres teil. Insgesamt sind das 12 Azubis.

Um den Weg vom Einkauf der Rohstoffe über die Produktion bis hin zum Verkauf der fertigen Farbe näher kennen zu lernen, erhalten wir Azubis eine Woche lang einen Einblick in unsere Produktion.

Der diesjährige Azubiaustausch fand in der ersten Herbstferienwoche vom 19. bis 23.10.2015 statt. Wir wurden gruppenweise in verschiedenen Abteilungen der Produktion eingesetzt wie z. B der Handabfüllung, der Abteilung Wasserlacke oder der Turmproduktion. Die Woche begann mit einigen Führungen, die uns die Abläufe in der Produktion und in den verschieden Prüflaboren näher bringen sollten.

Damit wir nicht nur theoretische, sondern auch praktische Einblicke erhielten, durften wir unsere eigene Farbe abtönen und somit ein Farbrezept erstellen. Von Dienstag bis Donnerstag ging es dann in die Produktion. Um den Arbeitsalltag besser kennen zu lernen, wurden wir in den Produktionsablauf eingeplant.

Arbeitsbeginn war in diesen drei Tagen um 6 Uhr. Damit der Tag geplant werden konnte, trafen sich alle Mitarbeiter zu Arbeitsbeginn zu einer Stehung. Danach wurden die Mitarbeiter in die verschiedenen Bereiche eingeteilt. Auch wir durften in diesen 3 Tagen mit anpacken. Wir haben Farbe produziert, abgefüllt und unsere Eimer und Dosen etikettiert.

Den letzten Tag verbrachten wir in zwei Gruppen mit 4 weiteren Führungen.Um uns auch die Arbeit eines Maler und Lackierers näher zu bringen, durften wir tapezieren, Lasuren und Spachtel auftragen und lernten die Wickeltechnik kennen.

Nach dem Mittagessen wurde uns noch die Kläranlage gezeigt, in der alle Abwasser, die mit der Produktion zu tun haben, gesammelt werden.

Der Tag endete mit einer Feedbackrunde zu der sich alle Azubis versammelt hatten. Die Resonanz war durchweg positiv. Es war spannend viele verschiedene Einblicke in die Produktion zu erhalten und die Abläufe hinter dem fertigen Eimer Farbe kennen zu lernen. 🙂

IMG-20151023-WA0023   IMG-20151023-WA0012

IMG-20151023-WA0007

Die Fotos sind von den Industriekaufleuten vom letzten Tag beim Einsatz im Anwendungstechnischen Zentrum entstanden. Dieser Beitrag wurde von Luisa Reich geschrieben.

Advertisements

Azubi-Austausch 2014

cimg4080

Wir, die Industriekaufleute, Kaufleute für Bürokommunikation und Fachinformatiker im Bereich Systemintegration, waren in der ersten Herbstferienwoche in unseren verschiedenen Produktionsabteilungen eingesetzt. Wir haben viel über die Herstellung und Verarbeitung der Produkte der DAW gelernt.

Als erstes wurden uns durch einige Führungen die Abteilungen, die an der Herstellung der Farben und Lacke beteiligt sind, gezeigt sowie die Aufgaben und Arbeitsabläufe erklärt. In manchen Abteilungen konnten wir sogar selbst mitarbeiten, wie beispielsweise beim Herstellen einer eigenen Farbe nach einer vorgegebenen Farbrezeptur.

In den nächsten drei Tagen arbeiteten wir selbst in den Abteilungen mit, in denen wir eingesetzt waren. Da wir jeden Tag bei einem anderen Team mithalfen, konnten wir trotz der relativ kurzen Zeit viele Arbeitsabläufe verstehen. Unsere Kollegen waren alle sehr freundlich und integrierten uns direkt in ihren Arbeitsalltag.

cimg4076         cimg4052

Am letzten Tag lernten wir noch einiges zur Verarbeitung und Anwendung der Farbe. Auch hierbei hatten wir öfters die Möglichkeit selbst anzupacken, was das Ganze noch spannender machte.

Der Azubi-Austausch war sehr interessant, da wir viel gelernt haben und auch eine Menge Spaß hatten.

Dieser Beitrag wurde von Christoph Lang (Industriekaufmann drittes Lehrjahr) und Marvin Kraft (Industriekaufmann zweites Lehrjahr) geschrieben.